Hinweis

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die GfW hat sich umbenannt in "Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V." (GSP).

Unser Veranstaltungsangebot finden Sie ab November unter

www.gsp-sipo.de/lb1/lauenburg

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Eckhard Gerber

Sektionsleiter

 


Einladung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde der GfW,

ich lade Sie herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der GfW-Sektion Herzogtum Lauenburg.

 

Vortragsabend

zum Thema

Referent:

Stefan Fehrmann

Geschäftsführer DRK-Zentrums Schwarzenbek

am Dienstag, 28. Oktober 2014, 19.30 Uhr

im DRK-Zentrum

Bismarckstr. 9b, 21493 Schwarzenbek

 

 

Zum Beginn der Veranstaltung findet eine Besichtigung des DRK-Zentrums statt.

 

 

Einladung zum Ausdrucken

 

 

Aus organisatorischen Gründen wäre ich für eine Anmeldung per Telefon oder eMail  bis zum 24.10.14 dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Eckhard Gerber

Sektionsleiter

 

Kontakt:  OTL d. R. Eckhard Gerber,  Elbinger Str. 46,  21493 Schwarzenbek

Tel.: 04151-7027, eMail: eckhard.gerber@gmx.de,  Internet: www.gfw-nord.de

 

Veranstaltungen  2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2014

07.05.2014

Vortragsabend mit Hans-Joachim Delfs, ehem. Geschäftsführer und Berater des Verbands für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschlands e.V. zum Thema "NSA - ein aktuelles Thema"


14.02.2014

Vortragsabend mit Prof. Dr. Dr. Manfred Hanisch von der  Christian-Albrechts-Universität, Kiel  zum Thema "Wirtschaftskrisen und Staatsbankrotte - ein historischer Vergleich"


 

Veranstaltungen 2013

20.02.2013

Vortragsabend mit Major Björn Köhler vom Landeskommando Hamburg zum Thema "Lage und Entwicklung der Bundeswehr im Wehrbereich I"


 

Veranstaltungen 2012

14.12.2012

Vortragsabend mit Professor Dr. Dr. Manfred Hanisch von der Kieler Christian-Albrechts-Universität zum Thema "Wie geht es weiter mit Europa? Perspektiven, Chancen und Risiken der europäischen Integration"


19.09.2012

Vortragsabend mit Konrad Freiberg, ehem. Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, zum Thema "Aktuelle Sicherheitslage"


21.03.2012

Vortragsabend mit Dr. William Boehart, Historiker und Stadtarchivar, zum Thema "50 Jahre Panzerbataillon 164"


 

Veranstaltungen 2011

2011

Rückblick auf die Veranstaltungen in 2011


09.12.2011

Vortragsabend mit Professor Dr. Dr. Klaus Kürzdörfer von der Christian-Albrechts-Universität, Kiel, zum Thema "Weltreligionen - ihr Friedens- und Konfliktpotential"


14.09.2011

Vortragsabend mit Hans - Joachim Delfs, dem

ehemaligen Geschäftsführer und Berater des Verbands

für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschlands e.V.,

zum Thema "Der Terroranschlag vom 11. September aus heutiger Sicht: Rückblick"


23.03.2011

Vortragsabend mit Frau Oberleutnant Dipl. Päd. Susanne Müller zum Thema "Das Aussetzen der Wehrpflicht"


23.02.2011

Vortragsabend mit Polizeidirektor Erhard Riß von der Bundespolizei zum Thema "Erfahrungsbericht aus Berlin"


 

Veranstaltungen 2010

2010

Rückblick auf die Veranstaltungen in 2010


29.09.2010

Vortragsabend mit Fregattenkapitän a.D. Dirk Uhde zum Thema "Die Deutsche Marine unter besonderer Berücksichtigung der U-Boot-Waffe"


10.03.2010

Vortragsabend mit OTL d.R. Olaf Maahs zum Thema "Erfahrungsbericht eines Beauftragten der Bundeswehr für die Zivil-Militärische Zusammenarbeit (BeaBwZMZ)"


15.01.2010

Vortragsabend mit Professor Dr. Christoph Cornelißen zum Thema "Der Erste Weltkrieg in der öffentlichen Erinnerung"

Veranstaltungen 2009

2009

Rückblick auf die Veranstaltungen in 2009

   

Sektionsleiter

Eckhard Gerber

Realschullehrer a.D.

und Oberstleutnant d.R

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich I

Sektionsleiter Herzogtum Lauenburg

Oberstleutnant d.R.

Eckhard Gerber

Elbinger Str. 46

21493 Schwarzenbek

 

Tel:    04151 / 7027 (privat)

Fax:   04151 / 895014 (privat)

eMail: eckhard.gerber@gmx.de 

 

Die Sektion Herzogtum Lauenburg

Die Sektion Hzgt. Lauenburg war von 1976 bis 1994 unter der Leitung von Oberstleutnant d.R. Albrecht Schilder erfolgreich in die Öffentlichkeitsarbeit der Panzergrenadierbrigade 16 in Wentorf eingebunden.

Mit der Auflösung der Brigade und der Übernahme der Sektionsleitung durch den langjährigen Stellvertreter, Oberstleutnant d.R. Eckhard Gerber, wurde die Sektionsarbeit neu strukturiert.

Seit 1995 werden  einmal im Quartal in Schwarzenbek Vortragsveranstaltungen mit Diskussion angeboten, zu denen jeweils zwanzig bis dreißig Interessierte aus dem gesamten Kreisgebiet kommen. Hierzu werden vorrangig Referenten aus der Region eingeladen, die die gesamte Bandbreite der Sicherheitspolitik abdecken.

Dabei sind die persönlichen Kontakte und der Bekanntheitsgrad des Sektionsleiters, der viele Jahre Bürgervorsteher der Stadt Schwarzenbek war, durchaus hilfreich. So sind die GfW-Veranstaltungen zu einer festen Größe im Kreis Hzgt. Lauenburg geworden.

Freundliche Grüße
Ihr

Eckhard Gerber
Sektionsleiter Herzogtum Lauenburg - GfW-Nord

 

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: